Technik

Einsatz mit dem Hubschrauber

In Kooperation mit einem etablierten Luftfahrtunternehmen werden die Bilder meist
aus einem Turbinen-Hubschrauber vom Typ Bell 206 B III (Jet Ranger) angefertigt.
Kay Stabenow, ein sehr erfahrener Helicopterpilot arbeitet seit langen Jahren auch als Flugausbilder für Hubschrauber und
fliegt mit seiner hohen Flugerfahrung den Hubschrauber in Präszision.


Warum ist das so wichtig ?

Ein Turbinenhubschrauber ist ideal für Luftbilder, da dieser nur sehr wenige Vibrationen erzeugt und
die Qualitäten der Luftbilder durch sehr langsame (bis zum Stillstand) Fluggeschwindigkeiten
bei den Aufnahmen deutlich besser sind als zb. aus einem Flugzeug.
Allerdings ist ein solcher Hubschrauber nicht gerade günstig in Unterhalt und Servcie.
Somit ist es wichtig einen erfahrenen Piloten zu haben, welcher mit dem Fotografen "denkt" und sein Fluggerät
sicher und schnell in optimale Positionen zu bringen.
Dies verkürzt deutlich die benötigen Flugzeiten und somit die Kosten um
Ihre gewünschten Aufnahmen zu erstellen.

Qualität durch moderne Kameratechnik

Nicht viele Anbieter liefern Bilder im Vollformat..

Ich arbeite in diesem Sektor ausschließlich mit dem Kamerasystem Canon 5D MK III
Typ CMOS-Sensor (36 x 24 mm)
Pixel effektiv(!) ca. 22,3 MP
Pixel gesamt ca. 23,4 MP
Seitenverhältnis 3:2
Tiefpassfilter Integriert, feststehend, fluorbeschichtet